Spenden

Alle Aktivitäten des Vereins werden durch Spenden getragen. 
Nur mit Ihrer Hilfe können wir die Arbeit finanzieren.

 

Sie möchten spenden? Dann nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Postbank Nürnberg
BLZ 76010085
Konto-Nr. 818089854

IBAN: DE14760100850818089854
BIC (SWIFT-Code): PBNKDEFFXXX

 

Geben Sie bitte bei Überweisungen von Spenden den Verwendungszweck an: Mildtätigkeit, Suchtprävention, Kontaktaufnahme oder Wiedereingliederung. Für die Maßnahmen der Wiedereingliederung dürfen keine Spendenbescheinigungen erstellt werden, da der CDA e.V. keinem Verband gemäß Abschnitts A der Anlage 1 zu §48 EStDV angehört.

Bei Anfragen können Sie uns auch schreiben:
spenden@cdaev.de

 

Oder Sie unterstützen uns durch den Kauf eines Kalenders der Firma "weekview".  Die gekauften Kalender werden teilweise im Rahmen des Zweckbetriebs der Christlichen Drogenarbeit München hergestellt und schafft somit eine sinnvolle Beschäftigung für die Betreuten. 50 Cent bis 1,50 Euro pro verkauftem Exemplar fließen in den Verein. Somit tun Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Notleidenden etwas Gutes.

 

 

Opens external link in new window