B. Beziehungen

Erste Schritte

Voraussetzung für jede Hilfe ist der Aufbau einer persönlichen Beziehung. Jeder Hilfesuchende braucht Bezugspersonen zu denen er Vertrauen entwickeln und eine dauerhafte Beziehung aufbauen kann. Viele Notleidende haben gerade in diesem Bereich einen großen Mangel an Vertrauen, kennen keine guten Bindungen, oft bereits aus zerrütteten Familienverhältnissen oder anderen gescheiterten Beziehungen. Sie dürfen lernen sich neu darauf einzulassen.

 

"Das Drogenproblem ist in erster Linie ein Beziehungsproblem."

 

Somit ist ein wichtiger Schlüssel  vertrauensvolle Beziehungen für eine wirkungsvolle Hilfe mit folgenden Werten:

 

 

 

Opens internal link in current window4. Vertrauen

Opens internal link in current window5. Treue

Opens internal link in current window6. Gott