Herzlich Willkommen!

„Bei Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott; denn bei Gott sind alle Dinge möglich.“

 Markus 10,27

Besonders Drogenabhängige werden in unserer Gesellschaft als „hoffnungslos“ bezeichnet und sehr oft (viel zu) schnell aufgegeben. Aber nicht nur sie, sondern auch viele andere notleidende Menschen. Wir haben es uns daher zur besonderen Aufgabe gemacht, uns gerade um Leute am Rande der Gesellschaft zu kümmern, vorbehaltslos und mit dem Ziel einer echten Veränderung.

Möchten Sie uns kennen lernen?

Wir freuen uns über jeden Kontakt oder Besuch!